Warenkorb 0
0,00 €

Ardmore Triple Wood 1 Liter

Lieferzeit
2-3 Tage
Typ:
Single Malt Whisky
Region:
Highland
Abfüller:
Ardmore Distillery
Alter:
0.0
Inhalt:
1.00
Alkoholgehalt:
46.00
Filterung:
Nicht kühlgefiltert
Farbstoff:
Ja
Farbe:
Heller Bernstein
Aroma:
Leicht rauchig, würzig und fruchtig
Geschmack:
Karamellisierter Zucker, malzig, süße Vanille, leicht rauchig
Nachklang:
Weich, dezent rauchig, trocken werdend
Hersteller:
Auf Lager
Artikelnummer
838
49,50 €
(49,50 € / 1 Liter)
Inkl. 19% MwSt.

Alkohol: 46,0 %    Inhalt: 1 Liter

Mit dem Single Malt Ardmore Triple Wood in unserem Whisky Shop kommt ein neuer Ardmore auf den Whiskymarkt. Im Unterschied zum Ardmore Tradition, der in Ex Bourbonfässern reifte und ein Finish in kleinen Quarter Casks bekam, reifte der Ardmore Triple Wood auch noch in Pucheons. Das sind Fässer mit einem Volumen um die 500 Liter, die üblicherweise für die Reifung von Sherry oder Rum eingesetzt werden. Aus den drei Fassarten ist ein rauchiger Whisky herausgekommen, der fruchtige Elemente mitbringt, würzig ist, angenehm süße Vanille zeigt und im weichen Abgang trocken wird.  
Der neue Ardmore Triple Wood in der 1-Liter-Flasche ist für den Travel Value-Markt gedacht, findet aber wie viele andere Abfüllungen Wege in den Einzelhandel. Auch bei uns ist er gelandet. Schön! Wir freuen uns, denn der "Tradition" und der "Legacy" haben bislang zurecht großen Zuspruch gehabt und sind ein paar "Lichtgestalten" unter den neuen Whiskys ohne Altersangabe. Die dekorative Whiskydose bzw. das Flaschenetikett sind fast identisch vom "Legacy" übernommen worden und erinnern aus der Ferne an Jugendstilillustrationen, stellen aber tatsächlich die geographische Lage der Brennerei mit Höhenlinien dar.

Gegründet wurde die Whiskybrennerei Ardmore 1898 von Adam Teacher. Dieser Name ist in Whiskykreisen als traditionelle Marke eines Blended Whiskys bekannt. Seit ihrer Gründung ist Ardmore zweimal erweitert worden. In ihren 8 Brennblasen produzieren die Whiskybrenner dort rund 5 Millionen Liter im Jahr. Der Whisky gelangt überwiegend in Blends und da überwiegend in den bereits genannten Teacher’s. Der Blended Whisky Teacher’s Highland Cream wird auch von Ardmore selbst hergestellt. Das zeigt, wie es den schottischen Whiskyproduzenten gelingt, trotz der zunehmenden Whisky-Internationalisierung, ihre historische Verbundenheit zu den Wurzeln der Whiskypioniere zu erhalten, auch wenn der neue Eigentümer Suntory aus Japan kommt. Es gibt leider nur wenige Single Malt Abfüllungen von Ardmore. Der einzige Standardwhisky von Ardmore war bis vor kurzem der „Traditionel Cask Peated“, der 2007 auf den Markt kam. Aktuell ist die Whiskyauswahl bei Ardmore größer geworden. Auch in unserem Online Whisky Shop haben wir meist mehrere Originalabfüllungen der Brennerei da.

Wussten Sie übrigens, dass die schottische Distillery Ardmore eine japanische Brennerei ist? Zumindest gehört die Brennerei seit diesem Jahr über einige Umwege durch die internationale Whiskywelt zum japanischen Whiskyriesen Suntory. Aber wenn Sie den Single Malt Ardmore Triple Wood in unserem Whisky Store bestellen, kommt er aus unserem Warnemünder Whiskygeschäft zu Ihnen.


Hersteller bzw. Vertrieb:
Ardmore Distillery, Kennethmont, Huntly, Aberdeenshire AB54 4NH, Großbritannien

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Ardmore Triple Wood 1 Liter
Ihre Bewertung