Warenkorb 0
0,00 €

Islay

Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Etwa in Höhe der Whiskygrenze zwischen Lowlands und Highlands liegt an der Westküste Schottlands die Insel Islay. Dieses vom Meer umspülte kleine Eiland hat sich dank seiner rauchigen, torfigen Whiskys zu Recht den Status einer eigenen Whiskyregion erworben. Acht aktive Brennereien machen Islay zum Whiskyparadies für Genießer von rauchigen Single Malts und füllen etliche Regalmeter in unserem Warnemünder Whisky Shop.

Einst war Torf in den meisten schottischen Brennereien das Brennmaterial zum Trockner der gemälzten Gerste. Der dabei entstehende Rauch setzt sich im Malz fest und macht den Whisky rauchig. Nur auf Islay hat sich diese Methode so konzentriert erhalten, dass viele Whiskygenießer sofort an diese Insel denken, wenn von rauchigen Single Malts gesprochen wird.

Fallen Namen wie Ardbeg, Caol Ila oder Lagavulin, schlägt so manches Whiskyherz höher. Auch die Whiskys der Brennerei Laphroaig haben eine riesige Fangemeinde. All diese Single Malts können Sie in unserem Online Shop entdecken. Auch einen eleganten Bowmore oder einen wunderbaren Bruichladdich können Sie dort online kaufen. Übrigens gibt es von letzterer Destille und von Bunnahabhain auch Whisky ohne Torfrauch. Diese beiden Brennereien liegen im Norden der Insel und gelten als etwas sanfter als ihre südlichen Brennereinachbarn.

Andererseits ist es Bruichladdich, die mit ihrem Torfmonster Octomore versucht, den rauchigsten aller Whiskys herzustellen. Und von den sonst rauchigen Whiskys der Destillerien Caol Ila gibt es beispielsweise einen Single Malt, der nicht „getorft“ ist. Ganz so einseitig rauchig ist die Whiskywelt auf der Insel dann also doch nicht.

Auch wenn heute die Nachfrage nach rauchigen Whiskys von der Insel Islay riesig ist, hat die letzte Whiskykrise in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts ihre Opfer auf Islay gefunden. Ein prominenter Verlust ist die geschlossene Brennerei Port Ellen. Deren letzte Whiskybestände werden heute zu stolzen Preisen angeboten. Ein paar der legendären Abfüllungen von Port Ellen finden Sie online in unserer Raritätenecke.

Übrigens finden Sie in den meisten Blended Whiskys auch einen kleinen Anteil an rauchigen Single Malts von Islay. Sie geben vielen Blends mehr Tiefe und Volumen. Versuchen Sie es mal mit einem komplexen und eleganten Johnnie Walker Black Label aus unserem Whisky Store oder einem „düsteren“ Black Grouse.

Sollten Sie auf der Suche nach rauchigem Whisky sein, verlieren Sie bitte die anderen Regionen Schottlands nicht ganz aus dem Auge. In den Highlands wäre da beispielweise ein Ardmore zu finden, auf der Insel Skye ein Talisker oder in Campbeltown ein Single Malt von Springbank. Auch von der Insel Jura gibt es von der gleichnamigen Destillerie rauchigen Whisky und auf Orkney entsteht bei Highland Park sanft rauchiger Single Malt, von dem wir eine große Auswahl online zum Kauf anbieten.