Warenkorb 0
0,00 €

Internationaler Whisky

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 149

Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 149

Absteigend sortieren
pro Seite

Entdecken Sie das Beste aus aller Welt! Nicht nur in den bekannten Whiskyregionen in Schottland, Irland, Amerika und Kanada werden tolle Whiskys gebrannt.

Schottland mag als Heimat des Whiskys gelten, mittlerweile gibt es aber auch bei uns Brennereien, die besonderen Whisky herstellen, die durch Ihre Außergewöhnlichkeit und durch Ihren Geschmack überzeugen. Sie stehen den Schottischen und Irischen Whiskys in nichts nach. Es gibt inzwischen Whisky von allen fünf Kontinenten. Auch in Europa wächst die Zahl der Whiskyproduzenten stetig. Einige der bekanntesten deutschen Whiskys sind zum Beispiel: Whisky der Mönchguter Hofbrennerei zur Strandburg in Alt Reddevitz auf Rügen, Preussischer Whisky aus der Uckermark, der Sonnenschein Whisky ist ein zehn Jahre alter Single Malt Whisky der gleichnamigen Brennerei in Nordrhein-Westfalen, Rhöner Whisky der Brennerei Anton Bischof in Wartmannsroth, The Glen Els - Harzer Single Malt Whisky aus der Manufaktur Hammerschmiede, der Bavarian Single Malt Whisky aus der SLYRS Destillerie in Bayern und, und, und. Oft sind es von Enthusiasten geführte Kleinstbetriebe mit entsprechend kleiner Auflagen ihrer Spezialitäten, die der Whiskyboom das Interesse einmal selbst Whisky herzustellen entfacht hat. Manche der Whiskys sind nur regional und in stark limitierter Auflagezuerhalten.

Auch in der Schweiz oder Österreich und selbst in Schweden werden hervorragende Single Malt Whiskys erzeugt. Es tauchen auch aus anderen Ländern Whiskys auf. In dieser Hinsicht gehören die japanischen Whiskys zu den Vorreitern, die auch bei Spirituosen-Wettbewerben immer öfter die vorderen Plätze belegen, z.B. Nikka Malt Whisky. Inzwischen zählt Japan zu den größten Whiskyproduzenten. Aber auch der indische Amrut Whisky oder der französische Armorik Whisky finden immer mehr Liebhaber. Einige Destillen sind ganz neu auf dem Whiskymarkt und erst kurze Zeit in Betrieb, so dass es noch gar keine abgefüllten Whiskys von ihnen gibt.

Probieren Sie doch einfach einmal den einen oder anderen „Exoten” der Whiskywelt und lassen Sie sich überzeugen.