Warenkorb 0
0,00 €

Bowmore 23 Jahre Port 1989/2013

Lieferzeit
2-3 Tage
Typ:
Single Malt Whisky
Region:
Islay
Abfüller:
Bowmore Distillery
Alter:
23.0
Inhalt:
0.70
Alkoholgehalt:
50.80
Filterung:
Nicht kühlgefiltert
Farbstoff:
Ja
Farbe:
Bernstein
Aroma:
Noten von Rauch, Erde, Trüffel, Blutorangen, Wintergewürze, Pflaumen und Walnussöl
Geschmack:
Nuancen von viel Torfrauch und feinen Fruchtnoten
Nachklang:
Langanhaltend und trocken
Hersteller:
Auf Lager
Artikelnummer
1713
499,50 €
(713,57 € / 1 Liter)
Inkl. 19% MwSt.

Alkohol: 50,8 %  Inhalt: 0,7 Liter

Dieser Bowmore reifte für 23 Jahre in ausgewählten Portweinfässern. Der schwere Likörwein, aus dem Douro Tal macht sich in Form von Aromen feiner Trüffelpilze, saftiger Pflaumennoten und delikaten, weihnachtlichen Gewürzen bemerkbar. Der Whisky wurde 1989 gebrannt und wurde erst 2013 in Flaschen abgefüllt. Um diesem Single Malt gerecht zu werden, bekommt man diesen in einer edlen, roten Schatulle. Ein wahrer Schatz an Geschmacks- und Aromenvielfalt verbirgt sich dann darin.
Der Geschmack kommt auch deshalb so gut zur Geltung, da der Whisky mit 50,8% in Fassstärke abgefüllt wurde und auf Kühlfilterung verzichtet werden konnte. So hat er alle seine natürlichen Aromen aus der Portweinfassreifung. Diese Form der langen Reifung ist sehr ungewöhnlich, da Portweinfässer meist nur für eine kürzere Nachreifung genutzt werden.
Überzeugen Sie sich selbst von der Aromenvielfalt aus rauchigem Islay Malt und iberischem Weinfass.
Im Jahre 1779 von dem Farmer und Händler David Simpson gegründet, ist Bowmore die erste aufgezeichnete Destillerie auf Islay und einer der ältesten in ganz Schottland. Hier wurde der erste, legale Single Malt Whisky auf Islay hergestellt. Der Name Bowmore (Gälisch „Großes Riff”) bezieht sich auf ein Riff, das sich direkt vor der Brennerei befindet. Nach wechselvollen Jahren ging der Besitz der Anlagen 1950 auf William Grigor & Sons Ltd. über. Nach dem Bankrott 1963 wurde Bowmore von der Stanley P. Morrison Ltd. übernommen. Zu dieser Zeit wurde das heutige Bowmore-Image geprägt. Nach einigen weiteren Besitzerwechseln gehört die Bowmore Destillerie heute zur japanischen Suntory-Gruppe.
Nicht nur geographisch gesehen rangiert Bowmore Whisky zwischen den südlicheren und den nördlich gelegenen Islay-Malts, auch geschmacklich trifft dies zu. Neben der für Islay-Whiskys typischen Rauch- und Torf Note bieten die meisten Bowmore ein deutliches Sherry Aroma verbunden mit einer angenehmen Trockenheit und einer maritimen, salzigen Note. Die Bowmore-Single Malt Whiskys erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Nicht umsonst ist Bowmore, neben den anderen großen Islay-Destillen, eine der absatzstärksten Brennereien Schottlands und ein gern gekaufter Whisky in unserem Whiskyshop.

 

Hersteller bzw. Vertrieb:
Bowmore Distillery, Bowmore, Isle of Islay, Argyll PA43 7JS, Großbritannien

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Bowmore 23 Jahre Port 1989/2013
Ihre Bewertung