Bowmore Collection
3 Miniaturen

21.950026

21,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

146,33 EUR pro Liter
  • Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige.

Produktbeschreibung

Typ: Single Malt Whisky
Herkunft/Region: Islay
Abfüller: Bowmore Distillery
Inhalt: 0,15 Liter
Farbstoff: Ja

Farbe: Verschieden
Aroma: Verschieden
Geschmack: Verschieden
Nachklang: Verschieden


Möchten Sie die Standard-Whiskys der Destillerie Bowmore endlich mal probieren? Die Bowmore Collection in unserem Whisky Shop enthält drei Miniaturen mit den regelmäßig erhältlichen Whiskys der Brennerei. Mit dem 12jährigen Bowmore können Sie den jüngsten Standard probieren, dann steigert sich das kleine Whiskytasting mit dem 15jährigen und der dritte dieses Whisky-Sets ist der 18jährige Bowmore.

Bowmore 12 Jahre, 40,0%:
Ein guter Einstieg in die Bowmore-Range. An der Nase zeigt er sanfte Noten von Zitrusfrüchten und Honig, getragen von der feinen rauchigen Note eines Bowmore. Am Gaumen zeigt er sich süß, mit Honignoten, fruchtigen Akzenten und wieder der weichen Rauchnote. Im Finish halten sich die rauchigen Noten mit angenehmer Süße und einem maritimen Hauch mit Salz.

Bowmore 15 Jahre „Darkest”, 43,0 %:
Der „Darkest” reifte die längste Zeit in ehemaligen Bourbon-Fässern, bekam dann ein Finish in Sherry-Fässern. In den Aromen kommt denn auch der Sherry durch, ergänzt mit Schokolade, dezenter Rauchigkeit und einem Hauch von Möbelpolitur. Auch am Gaumen zeigen sich deutliche Sherry-Noten, dazu dunkle Schokolade, würzige Holznoten und ein Hauch von Rauch und salziger Seeluft. Im mittellangen Finish halten sich salzige Noten und ein erdiger Geschmack.

Bowmore 18 Jahre, 43,0 %:
Mit einem Whiskyalter von 18 Jahren kommt ein ausgewachsener Bowmore daher. Gereift in Sherry Fässern und Bourbon Casks hat er eher eine mild rauchige Whiskynatur. Typisch für die Single Malts von Bowmore kommt bei den Abfüllungen mit Sherry Cask Einfluss, die rauchige Note etwas stärker hervor als bei reinen Abfüllungen aus dem Bourbon Fass. Fruchtige, erdige, etwas maritime und einige florale Noten machen ihn komplex.

Im Jahre 1779 von dem Farmer und Händler David Simpson gegründet, ist Bowmore die erste aufgezeichnete Destillerie auf Islay und einer der ältesten in ganz Schottland. Hier wurde der erste, legale Single Malt Whisky auf Islay hergestellt. Der Name Bowmore (Gälisch „Großes Riff”) bezieht sich auf ein Riff, das sich direkt vor der Brennerei befindet. Nach wechselvollen Jahren ging der Besitz der Anlagen 1950 auf William Grigor & Sons Ltd. über. Nach dem Bankrott 1963 wurde Bowmore von der Stanley P. Morrison Ltd. übernommen. Zu dieser Zeit wurde das heutige Bowmore-Image geprägt. Nach einigen weiteren Besitzerwechseln gehört die Bowmore Destillerie heute zur japanischen Suntory-Gruppe.

Nicht nur geographisch gesehen rangiert Bowmore Whisky zwischen den südlicheren und den nördlich gelegenen Islay-Malts, auch geschmacklich trifft dies zu. Neben der für Islay-Whiskys typischen Rauch- und Torfnote bieten die meisten Bowmores ein deutliches Sherry Aroma, verbunden mit einer angenehmen Trockenheit und einer maritimen, salzigen Note. Die Bowmore-Single Malt Whiskys erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Nicht umsonst ist Bowmore, neben den anderen großen Islay-Destillen, eine der absatzstärksten Brennereien Schottlands und ein gern gekaufter Whisky in unserem Whiskyshop.


Hersteller bzw. Vertrieb:
Bowmore Distillery, School St, Bowmore, Isle of Islay, PA43 7JS, Großbritannien
 

Kunden kauften auch

Peated Malts of Distinction Single Malt Collection

Peated Malts of Distinction Single Malt Collection

19,50 EUR

Mackmyra Svensk EK Miniatur

Mackmyra Svensk EK Miniatur

7,50 EUR

Glenmorangie Nectar D´ÓR 12 Jahre Sauternes Cask

Glenmorangie Nectar D´ÓR 12 Jahre Sauternes Cask

79,95 EUR

Whisky
Zur mobilen Version wechseln
© 2021 by Internetagentur BRAIN interactive Rostock