Bruichladdich
Port Charlotte
PC12

129.950023

129,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

185,64 EUR pro Liter
  • Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige.

Produktbeschreibung

Typ: Single Malt Whisky
Herkunft/Region: Islay
Abfüller: Bruichladdich Distillery
Alkohol: 58,70 %
Inhalt: 0,70 Liter
Filterung: Nicht kühlgefiltert
Farbstoff: Nein

Farbe: Heller leuchtender Bernstein
Aroma: Schön rauchig nach Lagerfeuer und Holzasche, darunter süße Rosinen und Trockenflaumen, ein Hauch von Zitrusfrüchten und würzig mit Zimt, Vanille und Walnuss
Geschmack: Kräftig mit süßen Trockenfrüchten und saftigen roten Beeren, einige Kräuternoten und würziger schwarzer Pfeffer, alles wunderbar in Torfrauch gehüllt
Nachklang: Aromatischer Räucherschinken mit Honig und süßen Zitrusfrüchten, Rauch und etwas Walnuss


Sollten Sie eine kräftig rauchige Whiskyvariante von Bruichladdich suchen, liegen Sie mit dem Bruichladdich Port Charlotte PC12 aus unserem Online Shop genau richtig. Unter dem Namen Port Charlotte füllt die Brennerei regelmäßig Single Malts ab, die den traditionell rauchigen Whiskys von der schottischen Insel Islay alle Ehre machen. Der PC12 ist eine limitierte Abfüllung. Inzwischen sind davon mehrere Batches herausgekommen. Die Flaschen in unserem Whisky Shop wurden am 06.01.2016 abgefüllt und gehören vermutlich zu Batch 4. Der Port Charlotte PC12 ist ein köstlicher rauchiger Whisky mit aromatischen süßen Fruchtnoten nach Rosinen, Datteln, Beeren und Zitrusfrüchten, einer schönen Pfeffernote und würzigen Elementen nach Zimt, Vanille und Nüssen. Mit seinen 58,7 % "explodieren" die kräftigen Aromen geradezu im Mund. Ein paar Tropfen Wasser bändigen dieses "kleine süße Monster" und zaubern weitere subtile Aromen hervor. Probieren Sie es. Er ist weder gefärbt, noch kühl gefiltert.

Bruichladdich wurde 1881 von den Brüdern Robert William und John Gourlay Harvey am westlichsten Ausläufer der Insel Islay, gegründet. Zu dieser Zeit zählte der Betrieb zu den modernsten Destillerien. Ein Großteil der damaligen Ausrüstung wird noch heute verwendet. Im Jahre 2000 kaufte Mark Reynier mit seinen beiden „Murray McDavid“-Kollegen Simon Coughlin und Gordon Wright für 7.500.000 £ Bruichladdich. Sie retteten damit die Destillerie vor dem Zerfall. Wurden in der Vergangenheit nur Whiskys für Blends hergestellt, so stellte man ab sofort die Produktion auf den qualitativ hochwertigeren Single Malt um. Der Master Destiller Jim McEwan ist seither bei Bruichladdich beschäftigt. Seit 2003 ist sie die einzige Destillerie auf der Insel Islay die ihren Whisky vor Ort mit einer eigenen Anlage in Flaschen füllt. 2012 wurde die Brennerei für 58.000.000 £ an Rémy Cointreau verkauft.

Sollten Sie noch anderen Whisky suchen, bieten wir Ihnen in unserem Online Store eine exklusive Auswahl. Gern begrüßen wir Sie auch persönlich in unserem Warnemünder Geschäft „Whisky & Baltica”.


Hersteller bzw. Vertrieb:
Bruichladdich Distillery, Isle of Islay, Argyll, PA49 7UN, Schottland

 

Whisky
Zur mobilen Version wechseln
© 2017 by Internetagentur BRAIN interactive Rostock