Auchnagie
Lost Distilleries Nr. 1
Batch vii

59.950058

59,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

85,64 EUR pro Liter
Art.Nr.: 10062
  • Der Versand dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Volljährige.

Produktbeschreibung

Typ: Blended Malt Whisky
Herkunft/Region: Schottland
Abfüller: The Lost Distillery Company
Alkohol: 46,00 %
Inhalt: 0,70 Liter
Filterung: Nicht kühlgefiltert
Farbstoff: Nein

Farbe: Mattes Gold
Aroma: Sanfte fruchtige Noten, florale Akzente
Geschmack: Fruchtige und nussige Aromen, geröstete Eiche, Vanille und Heidekraut
Nachklang: Mittellang mit Nüssen und eichiger Würze



Wollten Sie auch schon immer mal wissen, wie ein Whisky aus dem 19. Jahrhundert geschmeckt hat, der auch noch von einer längst geschlossenen Brennerei stammt? Versuchen Sie es mal mit dem Auchnagie Blended Malt Whisky aus unserem Whisky Shop. Das Whiskyunternehmen The Lost Ditillery Company möchte uns dieses whiskyhistorische Erlebnis mit seiner Reihe "Lost Distilleries" vermitteln. Nun weiß leider niemand mehr, wie ein solcher Alt-Whisky mal geschmeckt hat. Aber immerhin haben die Hersteller bzw. Abfüller versucht, sich u.a. über damalige Produktionsmethoden, verwendete Gerste, verwendetes Wasser und Brennblasen dem damaligen Whiskygeschmack zu nähern. Und seien wir ehrlich: Die überwiegende Zahl der Whiskyenthusiasten unter uns "plagt" die Whiskyneugier und ist solchen Unterfangen gegenüber eher aufgeschlossen. Über hundert schottische Brennereien sind im Laufe des letzten Jahrhunderts geschlossen, teils zerstört, abgerissen oder im besten Falle "eingemottet" worden. Diese Whiskygeschichte möchte man mit dieser Reihe der verlorenen Brennereien wieder aufleben lassen. Auchnagie ist die erste Brennerei, die so "wiederbelebt" wird.

Die Whiskybrennerei Auchnagie wurde 1812 in den Highlands gegründet. Sie war eine der damals vielen kleineren Farmbrennereien, von denen heute nur noch Edradour und Glenturret existiert. Auch Alfred Barnard, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die schottischen Destillerien bereiste, schrieb über Auchnagie. Gelegentlich wurde sie auch Tullymet genannt. Im Jahr 1911 wurde sie für immer geschlossen. Aber noch heute steht ein Teil des ehemaligen Brennereiensembles in der Nähe des Dorfes Ballinluig. Dann kam das Jahr 2013 und die "Lost Distillery Company" und hat mit ihrer ersten Abfüllung eine Whiskywiederbelebung begonnen. Probieren Sie den fruchtig-floralen Auchnagie, der nussige Aromen, einen Hauch Heidekraut und würzige Eiche mitbringt. Wir bieten hier in unserem Online Shop gerade Batch vii mit einzeln nummerierten Flaschen an.

Übrigens schrieb Alfred Barnard mit „Die Whiskybrennereien des Vereinigten Königreichs“ ein whiskyhistorisch einzigartiges Buch, in dem Sie viele Informationen über "Lost Distilleries" finden. Sie können es bei Ihrem örtlichen Buchhändler bestellen. In unserem Online Shop finden Sie keine Bücher, aber eine exklusive Auswahl an Whisky und Rum. Viel Freude beim Stöbern.


Hersteller bzw. Vertrieb:
The Lost Distillery Company, Kilmarnock KA1 2BY, Scotland
 

Kunden kauften auch

Tomintoul 16 Jahre 1 Liter

Tomintoul 16 Jahre 1 Liter

49,95 EUR

Hibiki Japanese Harmony Blended Whisky

Hibiki Japanese Harmony Blended Whisky

76,50 EUR

Big Peat

Big Peat

38,50 EUR

Whisky
Zur mobilen Version wechseln
© 2021 by Internetagentur BRAIN interactive Rostock