Warenkorb 0
0,00 €

Bruichladdich 18 Jahre 2. Edition

Lieferzeit
2-3 Tage
Typ:
Single Malt Whisky
Region:
Islay
Abfüller:
Bruichladdich Distillery
Alter:
18.0
Inhalt:
0.70
Alkoholgehalt:
46.00
Filterung:
Nicht kühlgefiltert
Farbstoff:
Nein
Farbe:
Heller Bernstein
Aroma:
Fruchtig und süß, Mango. Papaya, Pfirsich, leicht blumig, ein Hauch Vanille und würige Eiche
Geschmack:
Süß und ölig, eine exotischer Früchtecoctail, würziger Honig, Zitrusfrüchte entwickeln sich
Nachklang:
Ölig, Vanille und etwas Kaffee, Nüsse, deutliche Süßweinnoten
derzeit nicht lieferbar
Artikelnummer
751
299,50 €
(427,86 € / 1 Liter)
Inkl. 19% MwSt.

Alkohol: 46,0 %    Inhalt: 0,7 Liter

Vermissen Sie die Vielfalt an Whiskyabfüllungen von Bruichladdich? Seit dem Eigentümerwechsel ist die Zahl der Abfüllungen deutlich gesunken und es scheint bei der Brennerei einen Trend in Richtung Whisky ohne Altersangabe zu geben. Schön, dass wir Ihnen da in unserem Whiskyshop noch einen 18 Jahre alten Single Malt, den Bruichladdich 18 Jahre 2. Edition aus dem Jahr 2008 anbieten können.

Bereits 2007 erschien die erste Edition dieses 18jährigen Malts, der ein Finish in ehemaligen Fässern mit Willi Opitz Trocken Beeren Auslese erhielt. Die zweite Edition dieses "volljährigen" Whiskys kam 2008 auf den Markt und reifte in Fässern, die zuvor einen Süßwein aus der Rebsorte "Petit Manseng" enthielten, der in Südfrankreich angebaut wird. Ob es nur ein Finish gewesen ist, wird auf der Flasche nicht angegeben. Es kann aber vermutet werden, dass dieser Bruichladdich seine ersten Jahre in Ex Bourbon Fässern reifte. Die Süßweinfässer bringen schöne exotische Fruchtnoten in den Single Malt, der süß und ölig den Gaumen schmeichelt.

Bruichladdich wurde 1881 von den Brüdern Robert William und John Gourlay Harvey am westlichsten Ausläufer der Insel Islay, gegründet. Zu dieser Zeit zählte der Betrieb zu den modernsten Destillerien. Ein Großteil der damaligen Ausrüstung wird noch heute verwendet.
Im Jahre 2000 kaufte Mark Reynier mit seinen beiden „Murray McDavid“-Kollegen Simon Coughlin und Gordon Wright für 7.500.000 £ Bruichladdich. Sie retteten damit die Destillerie vor dem Zerfall. Wurden in der Vergangenheit nur Whiskys für Blends hergestellt, so stellte man ab sofort die Produktion auf den qualitativ hochwertigeren Single Malt um. Der Master Destiller Jim McEwan ist seither bei Bruichladdich beschäftigt. Seit 2003 ist sie die einzige Destillerie auf der Insel Islay die ihren Whisky vor Ort mit einer eigenen Anlage in Flaschen füllt. 2012 wurde die Brennerei für 58.000.000 £ an Rémy Cointreau verkauft.

Sollten Sie noch anderen Whisky suchen, bieten wir Ihnen in unserem Online Store eine exklusive Auswahl. Gern begrüßen wir Sie auch persönlich in unserem Warnemünder Geschäft "Whisky & Baltica".


Hersteller bzw. Vertrieb:
Bruichladdich Distillery, Bruichalddich, Isle of Islay, Argyll PA49 7UN, Großbritannien
 

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Bruichladdich 18 Jahre 2. Edition
Ihre Bewertung